Martin Kohlstedt ist ein auf nationaler und internationaler Ebene erfolgreicher Musiker aus Thüringen. Sowohl auf den großen Musikfestivals wie der Fusion, wie auch in der Elbphiharmonie begeistert er seine Zuhörer mit einer besonderen Mischung aus Klavier, Synthesizern und Improvisation indem er “einfach laufen lässt.”

Im Gespräch gibt er Einblicke in seine Entwicklungsprozesse, die Zusammenarbeit mit dem Leipziger Gewandhauschor, über die Rolle von Konflikten für Veränderungsprozesse, die Arbeit mit dem eigenen Team und warum Authentizität dabei eine zentrale Rolle spielt.

Martin auf Instagram und Youtube

Viel Spaß beim Zuhören,

Marcus Berger